This website or third-party tools used in it uses cookies useful for the proper functioning of the site and for the purposes described in the cookie policy. If you want to learn more or opt out of all or some cookies, see the
cookie policy
By clicking on the 'Accept' button you consent to the use of cookies.
Accept

Privacy Policy

Dieses Informationsschreiben wird gemäß Art.13 der EU-Verordnung 679/2016 von der Firma FORTI GIORGIO & C. SAS DI Forti Cristian zur Verfügung gestellt. Mit Geschäftssitz in San Giovanni al Natisone, 33048 via dell'Artigianato 16 als Datenverantwortlicher für diejenigen, die auf die Website von FORTI GIORGIO & C. SAS zugreifen und das „Kontaktformular" ausfüllen, mit dem der Firma FORTI GIORGIO & C. SAS die Bewilligung erteilt wird, ihre persönlichen Daten zu verarbeiten.
Die Bereitstellung von Daten ist fakultativ. Die Verweigerung der Bereitstellung von Daten bewirkt die Unmöglichkeit, die eingegangenen Anfragen zu bearbeiten.

1. Zweck der Verarbeitung

Die von den Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung ihrer Anfragen verwendet.

2. Rechtsgrundlage

Die von den Nutzern übermittelten personenbezogenen Daten werden rechtmäßig verarbeitet, um vorvertraglichen Maßnahmen oder vertraglichen Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) der Verordnung 679/2016) nachzukommen, die von den Nutzern selbst beantragt wurden (Übermittlung der Anfrage durch Ausfüllen des Formulars).

3. Empfänger der Daten

The personal data provided by the users will in no way be disseminated to third parties. They may be disclosed to employees and collaborators of the Controller, who will process them in compliance with the instructions received from the Controller.

4. Für die Datenverarbeitung Verantwortliche

Im Falle der Notwendigkeit können für die Tätigkeiten, die mit der Aufrechterhaltung des technologischen Teils der Seite verbunden sind, die gelieferten personenbezogenen Daten von den Beauftragten des Unternehmens ......verarbeitet werden, die gemäß Art. 28 der EU-Verordnung 679/20016 als „Für die Verarbeitung Verantwortliche" ernannt werden.

5. Datenaufbewahrung

Die persönlichen Daten der Benutzer werden für die Zeit verarbeitet, die notwendig ist, um die angegebenen Zwecke zu erfüllen.

6. Rechte des Betroffenen

Gemäß Artikel 13, Absatz 2 und von 15 bis 21 der Verordnung informieren wir Sie, dass Sie in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die folgenden Rechte ausüben können:

a) Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten und auf folgende Informationen:

  • >Bestätigung, ob die Verarbeitung personenbezogener Daten derzeit im Gange ist oder nicht;>die Zwecke der Verarbeitung;>die Kategorien personenbezogener Daten;>die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt wurden oder werden;>wenn die Daten nicht von der betroffenen Person erhoben werden, alle Informationen über deren Herkunft;>die Existenz eines automatisierten Entscheidungsprozesses, einschließlich Profilierung;>eine Kopie der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden.

    b) Recht auf Berichtigung und Ergänzung personenbezogener Daten;

    c) Recht auf Löschung von Daten ("Recht auf Vergessenwerden"), wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

    1. Die personenbezogene Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;
    2. Die betroffene Person widerruft die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten, und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
    3. Die betroffene Person widerspricht der Verarbeitung, und es gibt keinen legitimen zwingenden Grund, mit der Verarbeitung fortzufahren;
    4. Die personenbezogenen Daten wurden rechtswidrig verarbeitet;
    5. Die personenbezogenen Daten müssen gelöscht werden, um eine gesetzliche Verpflichtung nach Recht der EU oder eines Mitgliedstaats, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, zu erfüllen.

    Der Dateninhaber muss, wenn er personenbezogene Daten veröffentlicht hat und zur Löschung verpflichtet ist, die anderen Inhaber, die die personenbezogenen Daten des Antrags bearbeiten, über den Antrag zum Löschen jedes Links, jeder Kopie oder Wiedergabe der Daten informieren.

    d) Recht auf Beschränkung der Bearbeitung, wenn Folgendes vorliegt:

    1. Die betroffene Person bestreitet die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für die Dauer, die der für die Verarbeitung Verantwortliche benötigt, um die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten zu überprüfen;
    2. Die Verarbeitung ist rechtswidrig, und die interessierte Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen, dass ihre Verwendung beschränkt wird;
    3. Auch wenn der für die Verarbeitung Verantwortliche die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Verarbeitung benötigt, sind sie für die betroffene Person erforderlich, damit sie ein Recht gerichtlich feststellen, ausüben oder verteidigen kann;
    4. Die betroffene Person lehnt die Verarbeitung ab, solange nicht geprüft wurde, ob die legitimen Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen gegenüber den Interessen der betroffenen Person überwiegen.

    e) Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde gemäß den auf der offiziellen Website der Behörde veröffentlichten Verfahren und Angaben www.garanteprivacy.it.

    f) Recht auf die Übertragbarkeit der Daten der betroffenen Person oder das Recht, in einem strukturierten, häufig verwendeten und automatisch lesbaren Formular personenbezogene Daten, die sie betreffen, an einen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln und sie gegebenenfalls an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Behandlung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und auf automatisierte Weise durchgeführt wird. Soweit technisch möglich, hat die betroffene Person das Recht, eine direkte Datenübertragung von einem für die Verarbeitung Verantwortlichen an einen anderen zu erhalten.

    g) Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich Profilierung, jederzeit abzulehnen, insbesondere wenn:

    1. Die Verarbeitung auf der Grundlage der berechtigten Interessen des Inhabers erfolgt, nachdem die Gründe für den Widerspruch geklärt worden sind.
    2. Die personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden.

    h) Recht, keine Entscheidung zu treffen, die ausschließlich auf automatisierter Verarbeitung, einschließlich Profilerstellung, beruht, außer in Fällen, in denen die Entscheidung: für den Abschluss oder die Ausführung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und einem für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich ist, oder durch das Recht der EU oder des Mitgliedstaats, dem der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, oder aufgrund der ausdrücklichen Zustimmung der betroffenen Person zugelassen ist.

    i) Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen; die Daten müssen, wenn sie nicht auf einer anderen Rechtsgrundlage beruhen (einschließlich der Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder der Ausführung eines Vertrags), vom Inhaber gelöscht werden.

    Die Ausübung von Rechten unterliegt keinen Einschränkungen hinsichtlich der Form und ist kostenlos.

7. Ausübungsweise der Rechte

Die betroffene Person kann die Rechte jederzeit ausüben, indem sie:

  • ein Einschreiben mit Rückschein an FORTI GIORGIO & C. SAS Via Dell'Artigianato 16, 33048 San Giovanni al Natisone Udine sendet;
  • eine E-Mail an info@fortigiorgio.com sendet.

8. Inhaber der Verarbeitung

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist FORTI GIORGIO & C. SAS. Kontaktdaten: info@fortigiorgio.com